Auftakt des Austria Climbing Boulder Cups 2018

Für die heimischen Kletterer ist dies die erste Standortbestimmung Ihres Könnens.  Passt mein Klettertraining bis dahin, wo stehe ich im Vergleich mit den Top-Athleten aus gesamt Österreich? Auch für unseren Kärntner Kletterkader, mit Landestrainer Christian Grübler, hieß es „auf nach Innsbruck“. Voll motiviert und gut gelaunt wurden die anspruchsvollen Boulder, geschraubt vom Team Kilian Fischhuber, getrennt in den Kategorien Damen und Herren, in jeweils 100 Minuten, versucht zu lösen.

Den Sieg bei den Damen holte sich die Salzburgerin Celina Schoibl und bei den Herren der Tiroler Jan-Luca Posch, beide Athleten des Österr. Nationalteams. Umso erfolgreicher das Abschneiden unserer Kärntner Kletterer.

Bei den Damen sicherte sich Mattea Pötzi (OeAV Villach) mit fünf von acht möglichen Tops den guten 9. Platz. Tamy Moritz (OeAV Villach), das erste Jahr in der Kategorie U 18, erreichte mit vier Tops,  im großen Starterfeld von 41 Teilnehmerinnen, den respektablen 13. Platz bei den Damen. Erfreulich auch der 14. Platz von Katja Plasounig (OeAV Villach), da sie aus beruflichen Gründen kein regelmäßiges Training absolvieren kann.

Bei den Herren lief es noch nicht ganz nach Wunsch, es gibt noch Luft nach oben. Roman Neuwirth (OeAV Wolfsberg) reihte sich diesmal im Mittelfeld ein. (23. Platz/Herren). Julian Fian (OeAV Klagenfurt) auch er das erste Jahr in der Kategorie U 18, kam auf den 24. Platz bei den Herren.

Ergebnisse der Kärntner Athleten:  

DAMEN:

9. Platz Mattea Pötzi (OeAV Villach)
13. Platz Tamy Moritz (OeAV Villach)
14. Platz Katja Plasounig (OeAV Villach)
20. Platz Tanja Luschnig (OeAV Klagenfurt)
39. Platz Katharina Emser (OeAV Klagenfurt)

Cup Wertung U 18 female:
6. Platz Tamy Moritz (OeAV Villach)
11. Platz Tanja Luschnig (OeAV Klagenfurt)
26. Platz Katharina Emser (OeAV Klagenfurt)

Herren:

23. Platz Roman Neuwirth (OeAV Wolfsberg)
24. Platz Julian Fian (OeAV Klagenfurt)
32. Platz Simon Sagmeister (OeAV Klagenfurt)
39. Platz Lorenz Moser (OeAV Klagenfurt)
46. Platz Maximilian Fieger (OeAV Wolfsberg)

Cup-Wertung U 18 male:
6. Platz Roman Neuwirth (OeAV Wolfsberg)
7. Platz Julian Fian (OeAV Klagenfurt)
16. Platz Maximilian Fieger (OeAV Wolfsberg)

Zum Gesamtergebnis

2017-11-12T17:21:35+01:00 12. November 2017|Austria Cup, Bewerb|