Ktn. Landeskader 2018/2019 2021-04-22T11:38:40+02:00

Kärntner Landeskader 2021

In Kärnten gibt es eine große Anzahl von talentierten Athleten, die sich regelmäßig den Anforderungen von nationalen und internationalen Bewerben stellen. Diejenigen, die bei diesen Bewerben erfolgreich abschneiden, werden in den Kärntner Kletterkader einberufen. Durch die Teilnahme soll nochmals ein Motivationsschub bei den Athleten erzeugt werden. Das Haupttraining wird in den jeweiligen Bereichen absolviert, das Kadertraining soll ergänzend in den Trainingsplan integriert werden.

Nachdem Christian Grübler das Amt des Landestrainers mit Oktober 2018 zurückgelegt hat, wurde mit Simon Sagmeister ein Nachfolger für die neue Saison gefunden. Simon will die Landestrainings nützen um neue Inputs von außen in die Kärntner (Wettkampf-) Kletterszene zu bringen. Nachdem die Hauptarbeit im Nachwuchsbereich sicherlich weiter bei den Vereinen bleiben muss, sollen die Landestrainings als wertvolle Weiterbildung für sowohl Athleten als auch Trainer dienen, die im Vereinstraining umgesetzt werden kann.

U12

Clay-Amlacher Gabriel 2011
Pliger Julian 2011
Benetik Theresa 2010
Mitterer Mia-Sophie 2010
Stach Joel 2010

U14

Monay Tom 2009
Gruber Lorenz 2009
Kreuzberger Sophie 2009
Mader Tobias 2008
Fina Asher 2008
Benetik Magdalena 2008
Olip Katharina 2008

U16

Kanitsch Nico 2007
Schwaiger Claire 2007
Steiner Paul 2007
Hoja Leon 2007
Rieger Marlene 2006
Benetik Franziska
Užnik Timo 2006

U18

Umschaden Sophie 2005
Mader Felix 2005

U20

Luschnig Emilie 2003
Lenz Maximilian 2003

AK

Neuwith Roman 2001
Užnik Nikolai 2000
Pötzi Mattea 2000