Zukunftskader 2017-12-22T16:28:24+00:00

Zukunftskader Kärnten

Das Zukunfsteam vom Kletterverband Kärnten (KVK) umfasst zurzeit 14 AthletenInnen der Altersklassen U10 / U12 und U14, zusammengestellt aus den Mitgliedsvereinen des KVK. Die Organisation und Leitung obliegt Stefanie Obersteiner, trainiert werden diese AthletenInnen, zusätzlich zum Vereinstraining, vom Staatl. gepr. Sportklettertrainer Helmut Strasser. Die Kosten dafür übernimmt der KVK.

Dieser im Februar 2017 ins Leben gerufene Kader setzt sich aus den stärksten und trainingsfreudigsten Athleten verschiedener Sektionen des Alpenvereins und der Naturfreunde zusammen.

Sektionen Alpenverein:

  • Klagenfurt
  • Villach
  • Wolfsberg

Sektionen Naturfreunde:

  • Brückl
  • Radenthein
  • Villach
  • Zell Pfarre

Ziele:

Vereinsübergreifend soll es in den Nachwuchsklassen eine besondere Förderung der Athleten geben. Durch ein zusätzliches, regelmäßiges Training unter professioneller Leitung sollen neue Möglichkeiten und Anreize geschaffen werden, um aus diesem Team heraus den Sprung in den Kärntner Vorbereitungskader bzw. Landeskader zu schaffen.

Anreize für ausgesuchte Athleten der Sektionen sollen sein:

  • Training unter professioneller Leitung
  • Motivierende Atmosphäre in einer neu zusammengesetzten Gruppe
  • Besonders herausfordernde Trainingsinhalte in Hinsicht auf die zielgerichtete Entwicklung der jungen Athleten
  • Umgehen lernen mit ungewohntem sozialen Umfeld während dieser regelmäßigen Kadertrainings
  • Unterschiedliche Kletterhallen und Boulderräume für die Förderung der Vielseitigkeit durch andere Griffarten und Wandneigungen
  • Organisatorisch geplanter Wechsel von Seilkletterschwerpunkten und Bouldern in Hinblick auf die Wettkampfvorbereitung
  • Langsames Heranführen an das Trainingspensum der höheren Altersklassen
  • Spaß durch eine bunte und motivierte Trainingsgemeinschaft ohne Vereinsgrenzen
  • Finanzielle Unterstützung des Trainings durch den Wettkampffachverband

U12 w

Claire Schwaiger, JG 2007, AV Klagenfurt
Magdalena Benetik, JG 2008, AV Klagenfurt
Katarina Olip, JG 2008, NF Zell

U14 w

Janine Krebs, JG 2005, AV Klagenfurt
Johanna Pacher, JG 2006, AV Klagenfurt

U12 m

Paul Steiner, JG 2007, AV Villach
Leon Hoja, JG 2007, AV Villach
Nico Kanitsch, JG 2007, AV Wolfsberg
Tobias Mader, JG 2008, NF Villach
Daniel Winkler, JG 2008, NF Radenthein

U14 m

Simon Tschische, JG 2005, AV Klagenfurt
Phillip Bachlener, JG 2005, NF Radenthein
Lukas Koch, JG 2006, NF Brückl

Trainingstermine Winter / Frühjahr 2018

folgen…